Die letzten drei Wochen war bei uns eine Praktikantin zu Gast, die wir hier in unseren Blog gerne vorstellen möchten. Karina hat durch ihr Praktikum am Lehrstuhl für Theoretische Elektrotechnik auch viel Einblick in den SFB-TR 87 und seine Themen erhalten.Hier ist ihr Bericht:

Mein Praktikum fand an dem Lehrstuhl für Theoretische Elektrotechnik an der Ruhr Universität Bochum statt. Ich habe mich für diese Praktikumsstelle entschieden, da ich mich sehr für den MINT-Bereich interessiere und mir der Begriff Theoretische Elektrotechnik zurzeit noch wenig sagte und mich neugierig machte. Daher, dass ich etwas mir noch fremdes ausprobieren wollte, was sich jedoch trotzdem in meinem Interessenbereich befindet, entschied ich mich für jene Praktikumsstelle. Auch wenn mich der Begriff „Theoretische Elektrotechnik“ zunächst abschreckte, bin ich sehr froh, dass mein Praktikum an diesem Lehrstuhl erfolgte.

Während meines Praktikums konnte ich viele Bereiche der Arbeit am Lehrstuhl kennen lernen. Ich habe programmiert, eine Parameterstudie durchgeführt, mich sehr viel mit Plasma und Spektroskopie beschäftigt und in den Arbeitsalltag der Doktoranden, Dozenten und studentischer Hilfskräfte reinschnuppert. Somit war ich auch bei Arbeitsseminaren und internationalen Skype-Seminaren dabei. In der letzten Woche fand das Bochumer Ingenieurforum (Bo-Ing.) statt, bei welchem ich auch dabei war und das Wissen, das ich erlangt habe, an andere Schüler weitergeben konnte. Dabei wurde ein einleitender Vortrag über Plasma, was es ist, wie es verwendet wird und dessen Wichtigkeit gehalten, damit die Schüler einen Überblick über das Thema haben. Danach konnten die Schüler Gegenstände beschichten und sich auch an Spektroskopie versuchen, wobei ich bei Fragen behilflich war und auch diverse Sachen erklären durfte.

Vor meinem Praktikum war mir der begriff „Plasma“ fremd und unbekannt. Als ich dann anfing mich während meines Praktikums darüber zu informieren wurde mein Interesse sichtlich geweckt. Ich fand heraus wie viele Möglichkeiten es gibt Plasma zu verwenden und ziehe es nun in Erwägung, später im Bereich theoretische Elektrotechnik beziehungsweise Plasmatechnik tätig zu werden.  

 

 

Wir freuen uns unglaublich, dass es Karina so gut bei uns gefallen hat und würden uns sehr freuen, wenn sie wiederkommen und hier studieren würde, da sie ein sehr kluges und intelligentes Mädchen ist, das in der Zukunft so einiges zur Plasmaforschung beitragen könnte.

 

Falls auch ihr Interesse habt, bei uns ein Praktikum zu machen, schreibt uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Nadine
Autor: NadineWebsite: http://www.tet.ruhr-uni-bochum.de
Ö-Team SFB-TR87
Mitarbeiterin im SFB-TR87 Ö Team. Promoviert zum Thema Gender und ist von Ingenieuren umgeben.
Meine letzten Posts

Wir hatten am 23. Januar einen Stand beim Bochumer Ingenieurforum (BO.Ing 2018). Wir konnten viele Schüler zum Thema Plasma und zu einem möglichen Studium der Plasmetechnik informieren und wurden tatkräftig von unserer Praktikantin Karina unterstützt, die einen kurzen Bericht über ihren Eindruck geschrieben hat:

Am 23.Januar fand das diesjährige Bochumer Ingenieurforum  (BO.-Ing.) statt, auf dem wie in den Jahren zuvor auch der SFB-TR 87 mit einem Workshop vertreten war. Das Ö-Team und Mitarbeiter des Lehrstuhls für Theoretische Elektrotechnik (TET) informierten über Plasma und seine vielfältigen Einsatzbereiche. Alle Beteiligten schienen viel Spaß zu haben, was die im Nachgang ausgewerteten Fragebögen belegen, in denen die Schülerinnen und Schüler den Plasma-Workshop mit sehr gut bis gut einstuften.

Die Schülerinnen und Schüler stellten fleißig Fragen und schienen sehr interessiert an dem Thema zu sein. Nach einem einleitenden Vortrag über Plasma, was es ist und was man daraus machen kann, konnten die Schülerinnen und Schüler selber Gegenstände mit Hilfe von Plasma beschichten und sich auch an der Spektroskopie versuchen.  Vielen hat der Workshop ein besseres Verständnis zum Thema Plasma gegeben und das Interesse an Plasma vergrößert.

Vielen Dank an alle Beteiligten und bis zum nächsten Jahr!

 

 

 
 
Bachelorstudentin
Meine letzten Posts

Termine im Überblick

Schülerinnenprojektwoche 2018
Herbstferien 15.10.-19.10.2018
Ruhr-Universität Bochum
Schülerlabor NB 03
Link zur Veranstaltung

WissensNacht Ruhr
28.09.2018
Blue Square
Kortumstr. 90
44787 Bochum
Beitrag: Plasma hautnah
Link zur Veranstaltung

Social Media

SFB-TR87 YouTube channel  SFB-TR87 auf Facebook

Powered by

SFB-TR87 Plasmaforschung in Bochum und Aachen

Deutsche Forschungsgemeinschaft